Kontakt
+49 (0) 7141-23981 00

Managed Service Provider: IBM Power, IBM i und AS/400

 
Wir bieten herausragende Managed Services für IBM Systeme auf höchstem Performance- und Sicherheitsniveau. Selbstverständlich befindet sich unser hochmodernes Rechenzentrum nach Tier 3 Standard am Standort Deutschland (Immenstaad, Baden-Württemberg). Wenn Sie Ihr Business auf der IBM Power Plattform mit IBM Power i Systemen oder der AS/400-Serie betreiben und Ihre Unternehmensprozesse flexibler und effizienter gestalten wollen, hat die dms dmz group aus Ludwigsburg die optimale Lösung für Sie. Unser OS/400-as-a-Service ist hochskalierbar und wird komplett von uns verwaltet. Sie können unsere Lösung für den Produktivbetrieb einsetzen, aber auch für Test- oder Archivumgebungen. Als offizieller IBM Power on Cloud Business Partner bieten wir Managed Services aus der Cloud, On-Premise oder als Hybrid-Modell an.
Zusätzlich stellen wir auch mit VMware virtualisierte Intel-Systeme bereit.

 

IBM Power: Sechs gute Gründe für den Einstieg in die Cloud

Die dms dmz group ist Ihr Spezialist für die Auslagerung von IT-Ressourcen – von der System- und Anwendungsbetreuung über den Support bis zum kompletten Data Center. Bei der IT-Infrastruktur vertrauen wir auf die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der IBM i Plattform. Unsere flexible Palette an Managed Services für IBM Power, IBM i und AS/400 Systeme ist auf mittelständische Firmen mit bis zu 1500 Arbeitsplätzen zugeschnitten. Dabei legen wir Wert auf höchste Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit aller IT-Systeme.
 
  1. IBM Power aus der Cloud: Wir erleichtern Ihren IT-Alltag. Unabhängig davon, ob Ihre Prozesse On-Premise, im Hybrid-Betrieb oder in der Cloud laufen. Und inklusive aller Compliance-Anforderungen.
  2. Effizientes Zeitmanagement: Ihre Mitarbeiter werden von Basistätigkeiten enlastet. Alle Aufgaben rund um Backup, Hosting, Storage und Sicherheit übernehmen wir als Managed Service Provider.
  3. Server in Deutschland: Ihre IT-Umgebung läuft effizient und stabil. Unsere engmaschige Systemüberwachung macht die Performance der IT-Systeme jederzeit messbar.
  4. IBM i Plattform: Sie profitieren von Effizienz und Skalierbarkeit. Dadurch können Sie Ihr Business jederzeit anpassen und auf Marktveränderungen reagieren.
  5. Intelligente IT-Services: Sie bezahlen nur die Ressourcen, die Sie brauchen. Die Kosten bleiben immer transparent. Längerfristig erzielen Sie erhebliche Einsparungen, weil Sie weniger Hardware kaufen müssen.
  6. Unser Leistungsversprechen: Sie erhalten eine individuelle Betreuung. Dazu gehören für uns auch feste Ansprechpartner, die Ihnen auf Augenhöhe begegnen.
 

IBM i Data Center: Der IT-Turbo für kleine und mittlere Unternehmen

Als erfahrener Managed Services Provider decken wir einen umfangreichen Bereich an IT-Services ab – vom Storage über Anwendungen, Infrastruktur-Services und Security-Leistungen bis hin zu Disaster Recovery und Anwendersupport.
 
Wir helfen Ihnen schon in der Planungsphase. In einem Workshop zur Bedarfsanalyse betrachten wir gemeinsam die aktuelle Situation und prüfen, welche Managed Services für die nachhaltige Unterstützung Ihrer Unternehmensziele am besten geeignet sind. Danach geben wir Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen und gehen mit Ihnen die nächsten Schritte.
 
Bei der Umsetzung kosteneffizienter IT-Lösungen setzen wir auf das hochmoderne AS/400 i Series-Data Center von IBM. Hier werden Ihre Daten ausgewertet, archiviert und, wenn gewünscht, für die Übermittlung an Dritte bereitgestellt.
 

Diese IT-Dienste übernehmen wir für Sie

Operations Management: Überwachung und Steuerung der IT-Services und der IT-Infrastruktur. Hier werden die laufenden Routinetätigkeiten ausgeführt, die mit dem Betrieb von Infrastruktur-Komponenten und Anwendungen verbunden sind.

Event Management: Kontinuierliche Überwachung der Konfigurationselemente und Services. Der Event-Management-Prozess filtert und kategorisiert Events, um geeignete Maßnahmen einzuleiten.

Incident Management: Die Verwaltung sämtlicher Incidents über deren gesamten Lebenszyklus. Das primäre Ziel besteht darin, einen IT-Service für den Anwender so schnell wie möglich wiederherzustellen.

Problem Management: Ziel ist die permanente Lösung wiederkehrender Störungen (Incidents). Erreicht wird dies durch präventive und reaktive Maßnahmen.

Request Fulfilment: Bearbeitung von Service Requests – etwa einer Anforderung zur Passwortänderung, zum Restore von Dateien oder Informationsanfragen.

Technical Management: Technisches Fachwissen und Unterstützung, die für das Management der IT-Infrastruktur nötig sind.

Capacity Management: Stellt sicher, dass die Kapazität der IT-Services und der IT-Infrastruktur ausreicht, um die Kapazitäts- und Performance-Ziele zu erbringen.

Change Management: Steuerung des Lebenszyklus aller Changes. Soll sinnvolle Changes ermöglichen und negative Auswirkungen auf die IT-Services verhindern.

Access Management: Gibt autorisierten Anwendern das Recht, einen Service zu nutzen und unterbindet gleichzeitig unautorisierte Zugriffe.

Application Management: Verantwortlich für das Management von Anwendungen über den gesamten Lebenszyklus. Wichtig für alle anwendungsbezogenen Aspekte von IT-Services.

Datensicherung: Unser Backup-System stellt sicher, dass Ihre Daten nicht verloren gehen. Ein Restore ist jederzeit möglich.
 

Die Wahl eines MSP ist eine Frage des Vertrauens. Wir haben es verdient.

Die dms dmz group ist einer der wenigen offiziellem IBM Power on Cloud Business Partner in Deutschland. Das Programm unterstützt On-Premises-, Hybrid- und Off-Premises-Hosting. Vertrauen Sie uns und gewinnen Sie die Flexibilität, die Sie für eine erfolgreiche Digitalisierung benötigen. Wir machen Ihren Erfolg planbar:
 
  • Hochsicheres IBM i Data Center am Standort Deutschland, gehostet in einem Tier 3-Rechenenzentrum in Immenstaad (Baden-Württemberg) mit hochverfügbarer Kommunikations- und Ressourcenanbindung (Strom, Klima, Telekommunikation)
  • Garantierte 24/7-Verfügbarkeit aller Services und Support-Leistungen (Monitoring, Release-, Firmware- und Patch-Management, Change-, Service und Coaching Request Management).
  • Langjährige Expertise bei der Planung und Umsetzung von IT-Projekten inklusive der Bereitstellung von Managed Services für KMU.
  • Bereitschaft zum Abschluss eines individuellen Service Level Agreements, das auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt wird.
  • Transparente Reporting- und Kostenstrukturen und erheblich geringere Aufwendungen für Infrastruktur-Investitionen


Managed Services nach Maß: Lassen Sie sich von uns beraten!


Fordern Sie uns, dann fördern wir Sie: Sichern Sie sich noch heute mehr Agilität, Flexibilität und Kosteneffizienz für Ihr Unternehmen!

 
Managed Service Provider

Play/Pause:

Ja, ich möchte mehr über Managed Services auf der IBM i Plattform erfahren:

2142